Veranstalter

Der Deutsche Fachverband der Floristen e.V. und die Fleurop AG sind gemeinsame Veranstalter der Deutschen Meisterschaft der Floristen.

Der Fachverband Deutscher Floristen ist die bundesweite offizielle Interessenvertretung der Deutschen Floristen. Er wurde 1904 in Düsseldorf gegründet. Die fachliche Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft obliegt dem Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband. Die Landesvertretungen im FDF sind Organisatoren und Ausrichter der jeweiligen Landesmeisterschaften, die als Qualifikations-Wettbewerbe für die Deutsche Meisterschaft der Floristen gelten.

Neben dem Fachverband Deutscher Floristen ist die Fleurop AG die zweite große Organisation des Berufsstands der Floristen in Deutschland. Aktionäre sind mehr als 6.500 Floristen, die ein eigenes Floristik-Fachgeschäft führen und darin den Fleurop-Service anbieten.

Ein wichtiges Ziel beider Organisationen ist die Stärkung des Berufsstands, dessen Darstellung in der Öffentlichkeit sowie die Wahrung und Weiterentwicklung der floristischen Kultur. Die gemeinsame Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft der Floristen ist somit nur folgerichtig und schafft optimale Rahmenbedingungen für die Realisierung eines floristischen Wettbewerbs von nationaler Bedeutung.